Häufige Fragen / FAQ

Was kostet die Partnerschaft im Booß & Koch Maklerverbund?

Die Partnerschaft in unserem Verbund ist für jeden Versicherungsmakler kostenfrei. Wir haben keine Aufnahmegebühr und keine monatlichen Mitgliedsbeiträge.

Gibt es für die einzelnen Partner einen Mindestumsatz?

Nein. Die Partner in unserem Verbund erhalten keine Umsatzziele oder ähnliches.

Muss der Partner alle Verträge über den Verbund oder bei festgelegten Gesellschaften einreichen?

Nein. Der Partner ist nicht exklusiv oder ausschließlich an uns gebunden. Der Partner kann Geschäft in beliebigem Umfang auch über andere Verbünde, Maklerpools, Versicherer oder sonstige Produktgeber einreichen.

Von wem erhält der Partner die Courtage und die Courtageabrechnung?

Der Partner erhält seine Courtage und die Abrechnungen direkt von den betreffenden Versicherern. Zusätzlich ausgelobte Boni, zum Beispiel beim Erreichen einer bestimmten Schadenquote, können ggf. vom Maklerverbund an den Partner ausbezahlt werden.

Erscheint der Maklerverbund auf Kundendokumenten?

Nein. Versicherungsscheine und sonstige Kundendokumente werden vom betreffenden Versicherer mit den Vermittlerdaten des Partners ausgestellt.

Ist ein Kunden- u. Bestandsschutz gewährleistet?

Ja. Der Maklerverbund wird keine Kunden des Partners abwerben. Dies gilt auch nach einer Beendigung der Zusammenarbeit. Nach Beendigung einer Partnerschaft verbleiben alle Verträge und Kunden im Bestand des ehemaligen Partners. Bei speziellen Zusagen die eine Bestandsunterordnung im Verbund notwendig machen, garantieren wir, dass wir die betreffenden Verträge unverzüglich frei geben und eine Übertragung auf andere Vermittlernummern nicht blockieren werden.

Hier finden Sie uns

 

Booß & Koch

Versicherungsmakler GbR

Rathofplatz 3

37242 Bad Sooden-Allendorf

 

Termine nach Vereinbarung

Kontakt

 

Telefon

05652 - 91 92 100

Fax

05652 - 91 92 110

E-Mail

info@b-k-makler.de

 

Erstinformation